Projekte

Projekte
Born to be free – geboren um frei zu sein …

Freitag, 11. August 2017

Wie wir bereits im vergangenen Jahr berichtet haben, hat Feed the Hungry ein Projekt in Brasilien „adoptiert“, bei dem Drogensüchtigen die Möglichkeit gegeben wird, aus den Drogen auszusteigen, „Clean“ zu werden und wieder ein normales Leben in der Gesellschaft zu führen, anstatt auf der Strasse zu leben und so dem sicheren Tod entgegen zu gehen. Heute möchten wir unserer Projektleiterin, Tabea Schneider, die Gelegenheit geben, Ihnen von der Arbeit unter den Strassenkindern und Drogensüchtigen Näheres zu erzählen: Situation auf den Strassen São Paulos… Seit 2012 lebe ich in São Paulo,…

tags

Projekte
Projekte in Kampala, Kitgum und Kiryandongo

Dienstag, 23. Mai 2017

  Vor einigen Wochen reisten 2 Vorstandsmitglieder von Feed the Hungry Schweiz nach Uganda, um u.a. die Projekte vor Ort zu besuchen, die wir in Kampala, Kitgum und Kiryandongo Dank Ihrer Hilfe unterstützen. So besuchten sie in Kampala eine Schule, in der Feed the Hungry ca. 400 Kinder mit Nahrung und Kleidung versorgt und wo die Kinder dank Menschen wie Ihnen auch eine gute Ausbildung erhalten. Sie konnten sich nicht nur in der Küche, wo in riesigen Töpfen über offenem Feuer gekocht wird, von der Qualität der Lebensmittel…

tags

Projekte
Engagement in Nepal

Dienstag, 28. März 2017

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Der Frühling kündigt sich bereits an und viele neue Herausforderungen bei der Hilfe von Notleidenden gilt es zu bewältigen. Wir hoffen, mit Ihrer Hilfe auch in diesem Jahr viel Gutes bewirken zu können. So möchten wir in diesem Monat unser Hauptaugenmerk auf Nepal richten: Feed the Hungry möchte jungen Mädchen aus den Bergregionen, die zu den Dalits, den Nachfahren der indischen Ureinwohner, gehören und als Unberührbar gelten, eine Zukunftsperspektive geben. Aufgrund der verbreiteten Armut dieser Bevölkerungsgruppe werden Mädchen im Alter von acht bis dreizehn…

tags

Projekte
Every Child Every Day

Donnerstag, 21. Januar 2016

Heute möchten wir Ihnen von einem Projekt berichten, das wir auf dem Herzen haben. Es ist u. a. ein Ernährungsprogramm und heisst: Every Child Every Day (dt.: jedes Kind jeden Tag)! Es wurde ins Leben gerufen, um Kinder mit Nahrung zu versorgen und ihnen gleichzeitig auch Schulbildung und ein Zuhause zu geben, damit der Grundstein für eine bessere, hoffnungsvolle Zukunft gelegt wird. Diese Kinder leben zum Beispiel in verschiedenen afrikanischen Ländern, in denen Hungersnot herrscht oder die von Hungersnot bedroht sind. Bei vielen Kindern handelt es sich um Waisenkinder. Andere…

tags
zum Anfang